By Bruno Baumann

ISBN-10: 3894052546

ISBN-13: 9783894052546

Show description

Read or Download Abenteuer Seidenstraße: Auf den Spuren alter Karawanenwege PDF

Best german_1 books

Karl May's Am Stillen Ozean PDF

F? nf Reiseerz? hlungen f? hren in die S? dsee, in das chinesische Reich der Mitte, nach Sibirien, Ceylon und in den Indischen Ozean. Die spannenden Abenteuer um den ""Ehri"" und den ""Kiang-lu"" geben ein farbiges Bild von China und der S? dsee. ""

New PDF release: Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Gold. Armut für alle im

Vergessen Sie die horrenden Kosten der Wirtschaftskrise. Sie sind trotz der vielen Milliarden, die wir alle dafür bezahlen müssen, nichts im Vergleich zu jenen Beträgen, die wir in der Zuwanderungsindustrie ausgeben.
Diese gigantische Wohlstandsvernichtung bewirkt nur eines: Fremdenfeindlichkeit und wachsenden Unmut unter jenen, die dafür bezahlen müssen. Armut ist für alle da - es sei denn, wir öffnen die Augen und ziehen endlich die notwendigen Konsequenzen.

Udo Ulfkotte liefert harte Fakten und belegt diese mit mehr als 900 seriösen Quellen.

Additional resources for Abenteuer Seidenstraße: Auf den Spuren alter Karawanenwege

Sample text

Am meisten aber beeindruckte den Kaiser Zhang Qians Bericht von einer wunderbaren Rasse der »Barbarenpferde«. »Im Lande 41 Kokand«, so ließ er den Kaiser wissen, »gibt es hohe Berge. Dort leben Pferde, die man nicht einfangen kann. Man lässt deshalb am Fuße dieser Berge getigerte Stuten frei, damit sie sich mit den Hengsten aus den Bergen paaren. Diese Stuten werfen sodann Fohlen, die einen blutigen Schweiß absondern. « Lange Zeit blieben die »Blut schwitzenden« Pferde dem Westen ein Rätsel, bis man in jüngster Zeit feststellte, dass es sich dabei um eine Krankheit handelt.

Sie führen ein beschauliches Leben, das ganz dem Andenken Xuanzangs gewidmet ist. Die wenigen Fremden, die den Weg hierher finden, werden eher als freudiges Ereignis betrachtet denn als störend. Mit Xuanzang hat die Zeit der Pilgermönche ihren Höhepunkt gefunden. Es gibt zwar noch den einen oder anderen namentlich bekannt gewordenen Nachfolger, aber ab der Mitte des 9. Jahrhunderts reißt der Strom ins heilige Land des Buddhismus ab. Danach war es sinnlos geworden, nach Indien zu reisen, da der Buddhismus in seinem Ursprungsland nach einer blutigen Vernichtungskampagne der Hindus unterging und auch in Westturkestan durch das Vordringen des Islam immer härter bedrängt wurde.

Noch im selben Jahr brüstete sich der Kaiser, 4600 Klöster aufgelöst, 260500 Mönche und Nonnen laisiert und 40000 Kapellen und Einsiedeleien zerstört zu haben. Doch bald ereilte Wuzong ein früher Tod – er war noch keine 32 Jahre alt –, möglicherweise als Folge eines »Unsterblichkeitstrankes«, den ihm sein daoistischer Berater mixte. Sein Nachfolger, Xuanzong (846-859), revidierte zwar die Politik des Vorgängers, aber der Buddhismus in China hat sich von diesem Schlag nicht mehr erholt und gewann nie mehr seine einstige Bedeutung zurück.

Download PDF sample

Abenteuer Seidenstraße: Auf den Spuren alter Karawanenwege by Bruno Baumann


by Jason
4.2

Rated 4.86 of 5 – based on 42 votes