By David Scherfgen

ISBN-10: 3446405968

ISBN-13: 9783446405967

Ob Einsteiger mit Programmierambitionen, aus Neugierde über DirectX nine oder einfach nur weil die Spieleprogrammierung eine Sache ist, die Spaß macht -- mit 3D-Spieleprogrammierung unter home windows mit DirectX nine und C++ in der dritten, aktualisierten Auflage führt David Scherfgen in die Grundsätze der Spieleprogrammierung, die Grundlagen und Möglichkeiten von DirectX 9(c) bis hin zur Planung eines Spiels umfassend und spielorientiert ein.

Die three. Auflage wurde ebenso wie die 2. Auflage zuvor auf Grund von Leserkommentaren und -anregungen vollständig überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Neu sind etwa geniale Anwendungsbeispiele für Pixel- und vertex-Shader (Kapitel nine) und ein Kapitel mit Antworten auf häufig gestellte Fragen im Spieleprogrammierzusammenhang. Ebenso berücksichtigt Scherfgen jetzt auch visible C++ 2005 show.

Voraussetzung für ein Verständnis der Programmierung von Spielen in Scherfgens Buch sind solide Vorkenntnisse in C++ (für Einstieger empfielt sich hier Heiko Kalistas C++ für Spieleprogrammierer) und die DirectX-Dokumentation von Microsoft in Mausklicknähe. WinAPI-Kenntnisse sind sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig.

Der Einstieg in die Spieleprogrammierung beginnt mit einer Einleitung in der grundsätzliche Fragen zur Spieleprogrammierung, zu DirectX und C++ sowie zur Spiele-Engine (eine komplette Engine ist ünbrigens mit dabei...) und dem Debuggen geklärt werden. Dann geht es los mit grundlegendem zur 3D-Grafik, die ersten Dreiecke, Texturen, Nebel, Beleuchtung, Effekte und Rendern. Dann kommt die 3D-Grafik mit der TriBase-Engine und die Eingabe. Viel Raum bekommt Sound und Musik bevor es dann an die Theorie der Spieleprogrammierung geht und darauf folgend zwei Spiele erstellt werden. Am Ende dann fortgeschrittene Themen wie Schatten mit dem Stencil-Buffer, dem Abspielen von movies, Stereo in 2D-Grafik, Raumaufteilung, Terrain-Rendering bis hin zur Charakteranimation und der Arbeit mit Threads. Die CD-ROM enthält die Beispiele und Spiele des Buchs, die 3D-Engine "TriBase", das aktuelle DirectX nine SDK sowie notwendige und zusätzliche Freeware-Werkzeuge und Demo-Programme.

Nur wenigen ist der Einstieg in die Spieleprogrammierung mit C++ so umfassend und konzentriert gelungen wie David Scherfgen mit 3D-Spieleprogrammierung mit DirectX nine und C++ -- auch in der three. Auflage ein Fundus an praktischem und theoretischem Programmierwissen, das das eigenständiges planen und umsetzen von Spieleideen ermöglicht. --Wolfgang Treß

Show description

Read Online or Download 3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++ PDF

Similar computers books

Read e-book online Computer Aided Molecular Design: Theory and Practice PDF

CAMD or laptop Aided Molecular layout refers back to the layout of molecules with fascinating homes. that's, via CAMD, one determines molecules that fit a detailed set of (target) homes. CAMD as a strategy has a really huge power as in precept, all types of chemical, bio-chemical and fabric items might be designed via this method.

Mathematical Methods in Computer Science: Essays in Memory by Giovanni Di Crescenzo (auth.), Jacques Calmet, Willi PDF

This Festschrift quantity comprises the lawsuits of the convention Mathematical tools in laptop technology, MMICS 2008, which used to be held in the course of December 17-19, 2008, in Karlsruhe, Germany, in reminiscence of Thomas Beth. the subjects of the convention mirrored the numerous pursuits of Thomas Beth. even if, those pursuits might sound diversified, mathematical equipment and particularly algebra as a language constituted the typical denominator of all of his medical achievements.

Wendy J. Anderson's The Phraseology of Administrative French: A Corpus-based PDF

The French administrative language of the eu Union is an rising discourse: it is just fifty years outdated, and has its origins within the French administrative sign up of the center of the 20 th century, however it is usually a different touch state of affairs during which translation has regularly performed a pivotal function.

Extra resources for 3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++

Sample text

Es folgt eine kurze Zusammenfassung dieses Abschnitts. ). ƒ Um mit DirectX zu programmieren, muss man das DirectX-SDK (Software Development Kit) installieren. Das SDK bildet die Verbindung zwischen der Programmiersprache (C++) und DirectX. ƒ DirectX ist auf dem COM (Component Object Model) aufgebaut, das der Objektorientiertheit von C++ entgegenkommt. Es vereinfacht den Umgang und die Verwaltung von Objekten, die Teil einer großen Funktionssammlung wie DirectX sind. 1 Wir bauen uns eine eigene Engine!

An diesem Code ist zwar an sich nichts falsch, aber er nimmt eben keine Rücksicht auf die Zeit. Erinnern Sie sich daran, dass die Funktion MoveGame bei jedem Durchgang in der Nachrichtenschleife aufgerufen wird? Stellen wir uns einmal vor, dass ein kleines Programm mit dieser Move-Funktion auf mehreren verschieden konfigurierten Rechnern laufen würde, und zwar exakt eine Sekunde lang. Anschließend gibt jeder Rechner den Wert seiner PositionVariablen aus. x Intel Pentium II, 233 MHz 250 Intel Pentium III, 600 MHz 450 Intel Pentium 4, 1400 MHz 750 AMD Athlon 64, 2100 MHz 1500 Dies sind natürlich nur Schätzwerte – ich möchte mich nicht mit irgendwelchen Prozessorherstellern anlegen.

Dieses darf nicht mit einem Fragezeichen beginnen. VerschlüsseltesPasswort: Das Fragezeichen am Anfang des Passwort zeigt, dass es sich um ein verschlüsseltes Passwort handelt.

Download PDF sample

3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++ by David Scherfgen


by Robert
4.3

Rated 4.19 of 5 – based on 34 votes